Kostenlose Lieferung versandkostenfrei ab 90 EUR

OTZ-Benefizkalender "Jena 2024. Die Stadt von Ihren schönsten Seiten"

9,95 €

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 3-5 Tage

Auswahl Kalendergrösse
Produktnummer: Z-VB974336
Produktinformationen "OTZ-Benefizkalender "Jena 2024. Die Stadt von Ihren schönsten Seiten""

Der neue Benefizkalender „Jena 2024: Die Stadt von ihren schönsten Seiten“ ist ab sofort erhältlich. Zugute kommt der Verkauf dem stationären Hospiz.

Die schönsten Seiten der Stadt im Bild: Auf der Titelseite des Kalenders ist ein Motiv von der diesjährigen Kulturarena zu sehen, als 3000 Fans das Konzert von Bosse hören. Aber auch Laserstrahlen von Jenoptik, der Botanische Garten, die Bockwindmühle im Ortsteil Krippendorf, Nebel über dem Saaletal oder der Jenaer Weihnachtsmarkt sind auf den Kalendermotiven zu sehen. Mit dem Verkaufserlös der Kalender unterstützen wir das Hospiz in Jena.

Die Motive gehen auch im vierten Jahr noch nicht aus: unser stell. OTZ-Chefredakteur Tino Zippel streifte in den Morgen- und Abendstunden über Jenas Berge, ging mit wachen Augen durch die Stadt – immer mit dem Finger auf dem Auslöser der Kamera, um den richtigen Moment einzufangen. So entstand bereits im Jahr 2021 der erste Jahreskalender, der die schönsten Seiten unserer Saalestadt zeigt. Noch schöner macht es den Kalender, dass ein Teil des Erlöses Spende dem stationären Hospiz in Lobeda zugute kommt. 

Von den Kalendern selbst gibt es verschiedene Ausführungen vom großen A2-Format über das etwas kleinere A3-Format bis hin zum Tischkalender. Wobei beim Verkauf der beiden größeren Varianten jeweils zwei Euro an das Hospiz fließen, ist es beim Tischkalender ein Euro. Neben dem Hospiz und der Goethe-Galerie sind die Stadtwerke Jena Partner der Aktion. 

Erhältlich in den Formaten A2, A3 und A5 (Tischkalender).

 

Region : Thüringen
Produkttyp: Kalender
Details
Die Motive gehen auch im vierten Jahr noch nicht aus: unser stell. OTZ-Chefredakteur Tino Zippel streifte in den Morgen- und Abendstunden über Jenas Berge, ging mit wachen Augen durch die Stadt – immer mit dem Finger auf dem Auslöser der Kamera, um den richtigen Moment einzufangen. So entstand bereits im Jahr 2021 der erste Jahreskalender, der die schönsten Seiten unserer Saalestadt zeigt. Noch schöner macht es den Kalender, dass ein Teil des Erlöses Spende dem stationären Hospiz in Lobeda zugute kommt.   

Von den Kalendern selbst gibt es verschiedene Ausführungen vom großen A2-Format über das etwas kleinere A3-Format.
Wobei beim Verkauf der beiden Kalender Varianten jeweils zwei Euro an das Hospiz fließen.
Neben dem Hospiz und der Goethe-Galerie sind die Stadtwerke Jena Partner der Aktion.  
Erhältlich in den Formaten A2 und A3.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.